100 x 1 Meile, der Sponsorlauf der Aachener TG

Endlich konnte der Lauf `100x 1 Meile` stattfinden! Der wegen der Laufbahnsperrung geplante Lauf vom 1.Mai 2010 wurde auf den 16.September verschoben. Über 100 Kinder aus den Klassen 1 bis 4 der Grundschule Oberforstbach gingen im Laufe des Vormittags an den von der Aachener Turn-Gemeinde durchgeführten Lauf an den Start. Die Kinder liefen jeweils 1 Meile auf dem Schulgelände. Die gelaufene Zeit war nicht bedeutsam, sondern das Erlebnis des gemeinsamen Laufes. Denn es begeisterte alle, Schüler, Trainer und Lehrer, dass die ganze Schule zu einem gemeinsamen Lauf aufgerufen wurde.

Die Stimmung war dementsprechend gut! Die Kinder wurden vorab von einem Trainer aufgewärmt, die Strecke war gut zu bewältigen! Derjenigen, den die Seitenstiche quälten, konnte auch einen Teil der Strecke gehend bewältigen. Ziel dieses Laufes war es zunächst die Kinder in Bewegung zu bringen. Aktives Sporttreiben wurde durch die Zusammenarbeit Schule/ Verein erreicht, die Verantwortlichen des Sportvereins haben mit der Schule gemeinsam das Laufprojekt vorbereitet. Des weiteren haben die Schüler durch die Unterstützung ihrer Eltern soziales Engagement gezeigt. Das Startgeld, welches freiwillig gezahlt wurde, betrug 1,00 €. Es wird gespendet zugunsten der Aachener Engel. Die Kinder und deren Eltern haben durch das Startgeld 117,41 € gespendet.

Der Lauf ist ein gelungenes Beispiel dafür, dass die Förderung der Bewegung und der Gesundheit gemeinsam durch Schule und Sportverein gelingen kann. Die Schule und der Sportverein bleiben auch über den Lauf hinaus in Kontakt, Kinder, die Interesse haben die Aachener Turn-Gemeinde kennen zu lernen, sind recht herzlich eingeladen.