29. Parelloop, Brunssum (02.04.)

Max läuft neuen Vereinsrekord über 5km

Mangel an Lauftalenten hat es bei der ATG selten gegeben. Genau richtig war daher eins unserer aktuellen Talente im "Talent Run" des 29. Brunssumer Parelloops untergebracht. Mit 15:40 Minuten belegte Max Nores im hochkarätig besetzten Feld den elften Platz und verdrängte Marc Winden in der Liste der Vereinsrekorde der Jugend U20 auf den zweiten Platz.

In der ersten Hälfte des Rennens hielt Max sich  in der Spitzengruppe von 15 Läufern auf. Mit starkem Endspurt auf den letzten 300 Metern sicherte er seine sehr gute Platzierung. Mit ebenfalls schönen Leistungen starteten Jonas Patri und Philipp Wahlen im "Recreatie Run". Im Feld der Männer kam Jonas in 19:03 Minuten auf Platz 17, Philipp belegte in 21:20 Minuten Platz 55.