3. Herbstlauf - sportlicher Nachbericht

Martin gewinnt MedAix 7er (Foto: js)

Viel schöner kann ein Lauftag im Oktober nicht sein. Sommerliche Temperaturen auf dem Platz und angenehme Kühle auf der Laufstrecke im herbstlichen Aachener Wald sorgten für zufriedene Gesichter bei Läufern, Helfern und Zuschauern beim 3. ATG Herbstlauf. Sportlich gibt es wenig Überraschendes beim Blick in die Siegerlisten zu berichten. Franziska Fourné und Mussa Hudrog scheinen ein Abo auf den Sieg beim 10er abgeschlossen zu haben. Beide machten mit dem Gewinn des Photo Preim 10ers das Triple perfekt - sie haben bei den drei bisherigen Auflagen des Herbstlaufes die Langdistanz  für sich entscheiden können.

Bei den Männern folgte mit einer Minute Abstand auf den Sieger Lorenzo Zanon vom DLC - beim Herbstlauf für das Team cambio startend. Kurz dahinter sicherte sich David Veith als Dritter seine erste Herbstlauf Podiumsplatzierung. Bei den Frauen komplettierten Irene Winkemann und Elisabeth Wacker vom Team TTT das Podium.

Martin Heuschen gelang beim MedAix 7er die Titelverteidigung. Mit neuer Streckenrekordzeit von 23:19 Minuten lag Martin 46 Sekunden vor dem zweitplatzierten Max Nores. Nur 8 Sekunden dahinter zeigte ein weiterer ATG-Jugendlicher eine richtig starke Leistung. Ivan Blazevic kam als drittschnellster männlicher Teilnehmer ins Ziel und gewann nebenbei die Wertung der U16.

Die Vierte im Bunde der Herbstlauf-Titelverteidiger war Julia Kümpers. In 28:24 Minuten gewann Julia bei den Frauen. 15 Sekunden hinter Julia kam Claudia Valdix ins Ziel. Ähnlich stark wie ihr Bruders Ivan war Andela Blazevic auf der 7-Kilometer Strecke unterwegs. Als U16 Jugendliche sicherte sich Andela in hervorragenden 29:08 Minuten Platz 3 aller weiblichen Teilnehmer.

Den Lauf der U12 gewann Niklas Patri. Als Laufzweite und schnellstes Mädchen kam Iva Blazevic ins Ziel. Sieger der U10 wurde Jason Lersmacher von der DJK Wassenberg, bei den Mädchen gewann Luisa Butz. Bei den jüngsten Teilnehmern, den U8, war Jarne Benke der schnellste Junge und Helen Rein das schnellste Mädchen.

Alle Herbstlauf-Ergebnisse mit der Möglichkeit zum Urkundendruck findet ihr unter http://my6.raceresult.com/82763/results?lang=de
Solltet ihr Fehler in der Ergebnisliste finden, meldet diese bitte an meldungen@atg-leichtathletik.de.

Last but not least ein herzlicher Dank an alle Helfer und Sponsoren, ohne die eine solche Laufveranstaltung nicht durchführbar wäre.

Wir danken allen Teilnehmern für ein Laufevent mit viel guter Laune und freuen uns auf den 4. Herbstlauf am 14.10.2018!

Link zur Ergebnisliste
Link zur Fotogalerie