72. Wilhelm-Unger-Spiele, Düsseldorf (08.07.)

Einen Stadionrekord zu erzielen, ist schon etwas Besonderes, das nicht jedem Athleten im Laufe seiner Karriere gelingt. Bei den 72. Wilhelm-Unger-Spielen im Rather Waldstadion stellte sich Luna Udelhoven als eine von drei ATG Athleten der Konkurrenz über die Mittelstreckendistanzen. Während es bei Luca Thiele mit 2:14,52 Minuten über die 800m und Christoph Schmitz mit 5:07,98 Minuten über die 1.500m nicht ganz so gut wie erhofft lief, passte es bei Lunas 1.500m-Lauf richtig gut. Mit 4:37,58 Minuten sicherte sich Luna den Tagessieg und den erwähnten Eintrag in den Rekordlisten des Waldstadions.