ATG-Laufchallenge 2016

Die Sieger der Laufchallenge 2016 (Foto: js)

Claudia und Martin gewinnen Laufchallenge

Zum zweiten Mal haben wir im vergangenen Laufjahr Aachens vielseitigste Läufer gesucht. In unserer ATG-Laufchallenge haben wir den Lauf-Enthusiasten der Region eine bunte Mischung der verschiedensten Laufstrecken angeboten. Beginnend mit dem Nobis-Printencross am Anfang des Jahres, über die Läufe der Bahnlaufserie über 10.000m, 5.000m und 3.000m, den Herbstlauf, den man mit Fug und Recht als Berglauf bezeichnen kann bis zum Winterlauf als klassischem Straßen- und Landschaftslauf war sicherlich für jeden Läufer etwas dabei. Die Siegerpokale der Laufchallenge wurden beim Winterlauf auch dieses Jahr wieder in ausgesprochen würdige Hände übergeben.

Sollten in einigen Jahrzehnten Statistiker über die Ergebnislisten der Laufchallenge stolpern, werden nur die Wenigsten realisieren, dass es sich bei den Siegerinnen der Laufchallenge 2015 und 2016 um ein und dieselbe Person handelt. Im Jahr 2015 gewann Claudia Leschnik von der DJK JS Herzogenrath, aktuelle Siegerin und damit inoffiziell Aachens vielseitigeste Läuferin 2016 ist Claudia Valdix von der Aachener TG. Claudia musste beim Cross noch passen, legte dann aber bei den folgenden vier Veranstaltungen, bei denen sie immer auf Platz 1 oder 2 kam, die Grundlage für die Titelverteidigung. Mit 122 Gesamtpunkten gewann Claudia vor ihren Vereinskolleginnen Lucia Lauxmann (111 Punkte) und Irene Winkemann (78 Punkte).

Eine ganz starke Saison hat der Sieger der Männer hinter sich. Martin Heuschen holte über die 10.000m und beim Herbstlauf als Sieger die volle Punktzahl und belegte bei allen anderen Läufen den zweiten Platz. Damit sammelte Martin die mit Abstand meisten Punkte und gewann mit 38 Punkten Vorsprung vor seinen Trainingskollegen, dem zweitplatzierten Lothar Wyrwoll (117 Punkte) und dem drittplatzierten David Veith (83 Punkte).

In der Gesamtwertung der Frauen und Männer konnten sich jeweils knapp 100 Läuferinnen und Läufer platzieren - sie haben wenigstens einmal einen Platz unter den besten 20 erreicht. Bei der Altersklassenwertung musste man, um Punkte zu erhalten, unter die besten 10 der jeweiligen Altersklasse kommen. Hier konnten sich insgesamt 499 Teilnehmer Punkte erlaufen.

Die Altersklassen Sieger sind:

MJ U18, Max Nores, Aachener TG
MJ U20, Marvin Ortmanns, DJK Jung Siegfried Herzogenrath
M30, Patrick Vonderhagen, SV Germania Dürwiß
M35, Bernd Flaming, Aachener TG
M40, Markus Breuer, SV Germania Dürwiß
M45, André Tribbels, DJK Jung Siegfried Herzogenrath
M50, Josef Frohn, DJK Elmar Kohlscheid
M55, Marcel Schuyren, Vijlen
M60, Artur Mamok, DJK Elmar Kohlscheid
M65, Joseph Boursie, LAC Eupen
M70, Rainer Wick, SV Germania Dürwiß und Bernhard  Frantzen, DJK Elmar Kohlscheid
M75, Ulrich Heise, DJK Elmar Kohlscheid
M80, Dieter  Franke, Torpedo Mühlrath
WJ U18, Amy Stephenson, LT DSHS Köln und Anna Lina Heggenberger,TC Gruen Weiß Aachen
WJ U20, Christiane Jerusalem, Alo-Jerusalem-Team
W35, Claudia Valdix, Aachener TG
W40, Antje Trauzeddel, Aachener TG
W45, Heike Herma, DJK Jung Siegfried Herzogenrath
W50, Anette Schickel, DJK Jung Siegfr. Herzogenrath
W55, Uschi Arndt, PTSV Aachen
W60, Lilo Hellenbrand, DJK Gillrath 1911
W65, Gisela Schulz, DJK Jung Siegfr. Herzogenrath
W70, Johanna  Zimmer, Zollsportverein Aachen

Auf den Ergebnisseiten der Laufchallenge findet Ihr alle Wertung mit der Möglichkeit zum Urkundendruck. Wenn Ihr Fehler findet, meldet die bitte an joern.schnoering@atg-aachen.de.

Im nächsten Jahr geht es weiter mit der ATG-Laufchallenge 2017. Wir beginnen mit dem 11. Nobis Printencross am 11. Februar. Es folgen die Läufe der Bahnlaufserie am 1. April, 16. Mai und 31. Mai, der Herbstlauf am 15. Oktober und der Winterlauf am 3. Dezember. Um die Laufserie für Euch noch attraktiver zu machen, werden wir die Anmeldung vereinfachen und Euch die Möglichkeit geben, schon am Anfang des Jahres mit einer Anmeldung Startplätze für alle Läufe zu sichern. Genauere Informationen dazu veröffentlichen wir Anfang des nächsten Jahres.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer der Laufchallenge 2016. Wir freuen uns auf Euch im nächsten Jahr!