Deutsche Bestenlisten 2017 der Jugend W / M15 (Stand: 15.11.17)

Luca, Fynn und Ivan (v. l. n. r.) ganz oben auf dem Treppchen und in Deutschland: schnellste deutsche 3x1000-m-Staffel (U16) 2017!

3 x1.000-m-Staffel (8:27 min) mit Ivan Blazevic, Fynn Bastian und Luca Thiele „strahlen“ auf Platz EINS in Deutschland, Ivan zusätzlich Vierter (5 km) und 14. (3.000 m) & Laura Giese Top Twenty im Stab (3,03 m), in Summe sechs Platzierungen bei den W/M15

Was 2015 unsere 3x800 m Staffel der U16-Mädchen (Louisa Kleiber, Elena Weins und Carolin Führen) vorgelegt hatte, machten jetzt die drei ATG-Musketiere Ivan Blazevic, Fynn Bastian und Luca Thiele ganz überzeugend am Ende der Saison in Erkelenz nach: mit Kreisrekord zu Platz 1 in der Deutschen Bestenliste in der langen Staffel (3x 1000 m)! Mit fünf bzw. zwanzig Sekunden Vorsprung auf Platz zwei (Sindelfingen) und drei (Leverkusen) ließen es die Jungs noch nicht einmal knapp werden ...  da kann man nur „Herzlichen Glückwunsch“ sagen oder „hoch die Tassen!“ Weiter so ! Besonders bemerkenswert ist, dass Fynn und Luca noch dem jüngeren Jahrgang angehören und somit die Chance haben, diesen Platz 2018 zu verteidigen, wenn sie eine starke / neue Unterstützung aus den Jahrgänge 2003 bis 2005 im neuen Jahr bekommen ... zwei Kandidaten haben sich da schon „vorgestellt“ - wir sind gespannt!

Dass Ivan aber auch „Einzel kann“, zeigte er mit seiner tollen 3.000 m Platzierung: 9:27 min und Position 14 sprangen in der abgelaufenen Sommersaison heraus! Noch einen drauf setzte er mit der 5km-Zeit aus Herzogenrath aus dem Oktober. Platz vier  deutschlandweit in 16:27 min beweisen seine Steherqualitäten. Hut ab! Ebenfalls den Sprung in die nationale 5 km Top Dreißig bei den M15er schaffte Fynn als noch jüngerer Jahrgang der M14 in 18:01 min (in seinem Jahrgang liegt er auf dem Bronzeplatz) ! Wir freuen uns schon auf die kommenden Cross- und Hallenmeisterschaften mit den drei Jungs und allen anderen!

Auch die jungen W15-Damen waren 2017 nicht untätig: Laura Giese (02) schwang sich nicht nur zu neuen Kreisrekorden in den Altersklassen U16, U18 und U20 auf, sondern lag mit ihren übersprungenen 3,03 m über der Qualinorm für die U16 DM. Im Jahresresümee des DLV steht sie auf Platz 19!

Ähnlich wie Fynn platziert sich Andela Blazevic als noch W14-Jugendliche auch schon bei den Fünfzehnjährigen in den Top-Dreißig Deutschlands: 19:42 min (5 km) und Platz 26 stehen für sie zu Buche.

In Summe haben die U16er ganz gut vorgelegt: 12 Platzierungen (4 x w & 8 x m) stehen jetzt schon in der ATG Bilanz - drei mehr als vor Jahresfrist! Die 58 Platzierungen aus dem Jahr 2016 sind zwar noch weit weg, aber es kommen ja auch noch viiiiiele Altersklassen! Daumen drücken - die Jagd ist wieder eröffnet! Weiter geht es in Kürze mit der U18w und U18m!

 

ATG Platzierungen:

weibliche Jugend W15:

Blazevic, Andela (03)    5 km             19:42 min    Platz 26

Giese, Laura (02)           Stabhoch     3,03 m         Platz 19

 

männliche Jugend M15:

Blazevic, Ivan (02)        3.000 m         9:27,94 min  Platz 14

                                          5 km              16:27 min     Platz 4

Bastian, Fynn (03)          5 km               18:01 min     Platz 30

 

Aachener TG                   3 x 1.000 m  8:27,24 min   Platz 1

                                           Blazevic, Ivan (02)

                                           Bastian, Fynn (03)

                                           Thiele, Luca (03)