Deutsche Bestenlisten 2017 Jugend U20 w / m (Stand: 01.12.17)

TOP TEN in Deutschland: die ATG 4 x 400-m-Staffel (David, Jannis, Lukas, Nils) - v.l.n.r.!

Jugend U20 schießt mit 19 Platzierungen in Deutschland den Vogel ab: mit 15 zu 4 lassen die Jungs den Mädels keine Chance,  Jannis 7x & Max 5x vertreten, Zehnkampfmannschaft (Jannis, Sebastian und Nils), 4 x 400 m Staffel (David, Lukas, Jannis & Nils) sowie Jannis im Zehnkampf in den nationalen Top Ten, Zwischenbilanz: jetzt schon 39 ATG-Platzierungen

Die weibliche und männliche Jugend U20 der ATG hat sich in diesem Jahr wohl ein wenig selbst übertroffen! Mit 19 Platzierungen in der Deutschen Bestenliste erzielen die Jugendlichen der Jahrgänge 1998 / 99 fast genauso viele Platzierungen wie alle anderen Jugend-Jahrgänge des Vereins zusammen: zugegeben - vor allem in den Mannschaften und Staffeln - wurde auch auf die Hilfe der 2000 / 2001er „zurückgegriffen! In Summe 18 verschiedene ATGer und fünf Staffeln bzw. Mannschaften finden sich in der nationalen Jahresbilanz des deutschen Leichtathletikverbandes im Bereich der Jugend U20 ... Leichtathletik ist nicht nur eine Individual-Sportart!

Die Jungs stellten mit 15 Platzierungen die Mädels (4 x) in dieser Altersklasse deutlich in den Schatten. Fleißigster Punktesammler war Jannis Wolff mit 7 Nennungen ( Punkte sammeln ist er als Mehrkämpfer ja auch gewohntsmiley) gefolgt von Langstreckler Max Nores mit 5 Platzierungen.

Dreimal hat es in den TOP TEN „geklingelt“: Die Zehnkampfmannschaft (Jannis Wollf, Sebastian Giese und Langhürdler Nils Langemeyer) schaffte es auf Anhieb auf Platz sechs national zu finishen .... nicht viele Vereine schaffen es überhaupt drei Zehnkämpfer an den Start zu bringen. In dieser Disziplin wie auch bei der TOP Ten Viertelmeilenstaffel, die sich nun im Bundesgebiet auf Platz 9  wiederfindet (David Salama, Lukas Frings und noch einmal Jannis & Nils) schwimmen wir schon bei den Großvereinen mit im selben Becken! Mit einer Top Ten Punktlandung im Zehnkampf-Einzel bewies Jannis (10.) mit seinem Kreisrekord von 6.904 Zählern, dass diese Leistung auch überregional von Wert ist.

Zur Zeit stehen wir mit 39 nationalen Platzierungen deutlich über Vorjahresniveau (Vergleichszahl 2016: 32 Nennungen). Da liegt doch ein neuer „ATG-Rekord“ förmlich in der Luft!! Daumen halten: 58 x waren wir 2016 vertreten!  In der nächsten Woche geht es weiter mit der weiblichen U23 und vielleicht auch schon mit den Frauen !



ATG-Platzierungen

weibliche Jugend U20:

Führen, Carolin (01)                  400 m Hürden          65,55 sec      49. Platz

Aachener TG                            4 x 400 m Staffel     4:06,01 min   24. Platz (geteilt)
(Giesen, Leah - Kutsch, Ricarda - Malangré, Clara - Führen, Carolin)


Giesen, Johanna (98)               Hammer                    34,05 m          49. Platz

Malangré, Clara (99)                Siebenkampf            3.960 Pkt.      50. Platz



männliche Jugend U20:

Nores, Max (99)                       1.500 m                       4:01,54 min    29. Platz
                                                 3.000 m                       8:45,05 min    11. Platz
                                                 5.000 m                      15:21,83 min   13. Platz
                                                 10 km (Strasse)          33:18 min       20. Platz

Bergmann, Nils (98)                 10.000 m                    36:51,16 min   25. Platz

Wolff, Jannis (98)                       100 m Hürden         15,09 sec         31. Platz
                                                   Hochsprung            1,92 m             41. Platz (geteilt)
                                                   Stabhoch                 4,60 m             21. Platz (geteilt)
                                                   Zehnkampf               6.904 Pkt        10. Platz


Langemeyer, Nils (99)               400 m Hürden         55,97 sec         17. Platz


Aachener TG                             4 x 100 m Staffel    43,77 sec         36. Platz (geteilt)
(Schidlowski, Nils - Merz, Joep - Wolff, Jannis - Frings, Lukas)


Aachener TG                             4 x 400 m Staffel     3:22,07 min     9. Platz
(Salama, David - Wolff, Jannis - Frings, Lukas - Langemeyer, Nils)


Aachener TG                             3 x 1.000 m Staffel   8:04,86 min    37. Platz
(Thiele, Yannick - Eichler, Leon - Nores, Max)

Küppers, Max (99)                   Kugel                           13,70 m           47. Platz


Aachener TG                             10 Kampf-Mannschaft  16.646 Pkt       6. Platz
(Wolff, Jannis - Giese, Sebastian - Langemeyer, Nils)