Fitness

Die Abteilung Allgemeine Fitness stellt sich vor

Der Abteilungsname beschreibt das Trainingsziel dieser ATG'ler: Die Erarbeitung einer guten Balance zwischen Ausdauer und Muskelkräftigung zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und zur Vorbeugung typischer Zivilisationskrankheiten.

Das Training findet im Fitness-Raum der ATG auf der vereinseigenen Sportanlage am Chorusberg im Aachener Südviertel statt. Die Vereinsanlage grenzt direkt an den Stadtwald an, so dass vor oder nach dem Indoor-Fitness-Training auch noch ein Lauf auf der Bahn der Anlage oder im angrenzenden Wald erfolgen kann.

Montags stehen Kondition und Figurverbesserung im Vordergrund des Indoor-Trainings. Nach einem etwa einstündigen Ausdauerprogramm zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems (Aerobic-Teil) werden im Anschluss verschiedene Übungen der Funktionsgymnastik zur Straffung des Gewebes angeboten. Dabei stehen die sog. Problemzonen z.B. Bauch, Hüfte, Oberschenkel und Po im Vordergrund. Auch Übungen mit Kleingeräten wie z.B. Minihanteln zur Stärkung der Arm- und Rückenmuskulatur stehen auf dem Programm. Den Abschluss bildet eine Stretching-Einheit zur Entspannung.

Trainingszeiten
 
Montag
 

20.00 - 22.00
 

Karin Kleutgens
 

Samstag*

 

10.30 - 12.00
 

Jutta Brümmer, Gustav Pampfer
 
 

* Der Samstag ist für junggebliebene ältere Mitglieder zu empfehlen; die dann angebotenen Übungen sind speziell auf diese Altersgruppe ausgerichtet. Altersbedingtem Muskelabbau wird durch spezielles Training an professionellen Geräten entgegengewirkt.

Interessenten melden sich einfach vor Trainingsbeginn bei dem jeweiligen Übungsleiter oder beim Abteilungsleiter. Natürlich sind alle ATG'ler zum Training herzlich willkommen.

Auch das soziale Miteinander kommt bei der Allgemeinen Fitness nicht zu kurz. Bei Interesse ist ein gemütliches Beisammensein nach dem Training z.B. im Vereinsheim oder einer nahe gelegenen Gaststätte möglich.

 

Kontakt:
 
Abteilungsleiterin: Karin Kleutgens, karin.kleutgens@atg-aachen.de