NRW Senioren-Hallenmeisterschaften, Düsseldorf (15.01.)

Gold für Claudia Valdix und Paul Esser, Silber für Günter Ortmanns

Es geht los mit den Hallenmeisterschaften des Jahres 2017. Den Anfang machten die Seniorinnen und Senioren, die in der Düsseldorfer Leichtathletikhalle die NRW-Hallenmeister ermittelten. Aus ATG-Sicht war es eine "glänzende" Angelegenheit. Drei Teilnehmer, vier Starts, dreimal Gold und einmal Silber. Die 3.000m der W35 gewann in 10:38,39 Minuten mit deutlichen 12 Sekunden Vorsprung Claudia Valdix. Doppelgold holte Paul Esser. Mit 1,19 Metern setzte Paul sich im Hochsprung der M80 durch. Die 3-kg-Kugel stieß er auf die Siegesweite von 11,48 Metern. Im selben Wettbewerb schob sich Günter Ortmanns mit 11,40 Metern im letzten Versuch auf den Silberrang.

ATG-Ergebnisse:

W35
3.000m
1. Claudia Valdix, 10:38,39 min

M80
Hochsprung
1. Paul Esser, 1,19m

Kugel
1. Paul Esser, 11,48m
2. Günter Ortmanns, 11,40m