Regionsmeisterschaften Stabhoch, Übach Palenberg (1.9)

Yannick knackt die 3m!

Yannick knackt im 2.Wettkampf die 3m, Karl wieder mit neuer PB.

Zum Abschluss einer guten Saison bedeuteten die Regionsmeisternschaften auch noch einmal die letzte Vorbereitung auf den Zehnkampf.

Für Yannick Thiele war es erst der zweite Stabhoch-Wettkampf seiner jungen Karriere. Und doch: er blieb auch ganz cool, als er 30cm über seiner bisherigen Bestleistung diesen Wettkampf begann. Stilsicher schwang er sich über 2,70m und 2,90m im ersten Versuch und versuchte sich dann erfolgreich an der 3m Marke. Damit ist die Generalprobe für den Zehnkampf nächstes Wochenende gelungen und wir peilen eine weitere Höhe an. Dass er damit auch U20 Regionsmeister wurde, wurde durch das Pech von Sebastian Giese unterstützt, der bei seinem ersten Versuch über 4,10m unglücklich auf dem Arm landete und den Wettkampf vorsichtshalber abbrach.

Glückwunsch Yannick und gute Besserung Sebastian!

Karl Sturm musste so seinen Wettkampf ohne die Unterstützung seines Kameraden absolvieren. Sicher übersprang er seine neue PB von 4,30m und wurde natürlich auch damit Regionsmeister in der Männerklasse.

Laura Giese konnte leider die letzten Trainingseinheiten nicht bestreiten und absolvierte Ihren Wettkampf quasi ohne Vorbereitung. Trotzdem spang sie starke 3,20m und scheiterte anschließend nur hauchdünn an der neuen PB von 3,30m. Auch für Sie bedeutete das den sicheren Titel mit 1,20m Vorsprung. Anschließend ließ sie die Kugel auf ebenfalls bärenstarke 11,68m fliegen, ebenfalls PB.