Trainingsanzüge für den Basketball-Nachwuchs

Voller Stolz präsentierte sich die Basketballjugend der ATG, unter der Leitung von Herrn Norbert Siebertz, in ihren neuen Profi - Trainingsanzügen mit Vereinslogo und den Logos der Förderer, der Marke SPALDING, der Presse (Pressefotograf Andreas Schmitter)!
Nicht zuletzt durch die großen Erfolge ihres sportlichen Idols, Dirk Nowitzki, erfährt der Basketballsport bei unseren Kindern und Jugendlichen einen enormen Aufschwung. So hat die ATG Basketballabteilung unter der Leitung von Norbert Siebertz in diesem Jahr bereits ca. 30 Neuanmeldungen von Jugendlichen zu verzeichnen!

Laut unserem Motto „Fort von der Straße hin zum Sport“ möchten wir mit unseren Hilfen / Maßnahmen die Kinder und Jugendlichen der ATG Abt. Basketball langfristig unterstützen. Hiermit sollen weitere Anreize für Jugendliche geschaffen werden, diese Sportart auszuleben zu können.
Förderer unserer Initiative sind folgende Unternehmen und Institutionen:

S&N Automobilzentrum Aachen SCUDERIA LEXUS.
Transfusionsmedizin Universitätsklinikum Aachen Abt.: Blutspende
Sporthaus Drucks

Es waren zugegen (v. l.):
Ehrenmitglied und Förderer, Herr Fritz Kuckartz, vom Autohaus Kuckartz;
Herr Norbert Siebertz, Leiter der ATG Abt.: Baskettball;
Schwester Dorothea, stellvertretend für Frau Dr. med. Gabriele Hutschenreuter,
Leiterin der Abteilung Blutspende im Universitätsklinikum Aachen;
Herr Uwe Niermann, Geschäftsführer des Automobilzentrums Aachen;
Frau Pia Hillebrand, Bürokauffrau beim Unternehmen S&N ;
Top-Modell Jelka Ensslen;
Herr Hans Nägeler, Aachener Boxlegende;
Herr Walter Küpper, Vorstandsmitglied der Initiative;
Herr Mike Gretri und Herr Dominik Welters, Inhaber der Werbeagentur DOMENICEAU;
Frau Nici Meisen, stellvertretend für Sporthaus Drucks
Zudem fand unter großem Interesse der Jugendlichen eine Besichtigung der Fertigungshallen für Rennwagen aller Marken vom Ferrari, Jaguar, bis zum Porsche 24 Stunden Le Mans und DTM (alles in Handarbeiten) statt!