Vorschau 11. Nobis Printen-Cross

11. Nobis Printen-Cross

Morgen geht es los, das ATG-Wettkampfjahr 2017. Elf Wettkämpfe werden wir Euch im Laufe dieses Jahres anbieten. Den Anfang macht der 11. Nobis Printen-Cross, der gleichzeitig auch Auftakt zur Laufchallenge 2017 ist. Ab 11 Uhr beginnen die Läufe der Kinder und Jugendlichen von U8 bis U16. In allen Altersklassen geht es neben dem Tagessieg auch um gute Platzierungen, vielleicht sogar um Siegerpokale in der Gesamtwertung des Schüler-Waldlaufcups. Um 13 Uhr fällt der erste Startschuss für die älteren Teilnehmer ab Jugend U18. Hier geht es nicht um Pokale sondern um Titel über die Mittel- und Langstrecken Distanzen. Zum vielleicht letzten Mal werden auf dem Chorusberg die Kreismeister im Crosslauf gesucht.

Die Schülerläufe finden auf dem Sportplatzgelände statt, die U18 und älter dürfen über die beliebte "Rampe" den Platz verlassen und die Runde auf dem angrenzenden Wiesengelände fortsetzen.

Startnummern könnt Ihr ab 10.15 Uhr abholen. Bitte achtet darauf, dass diese Startnummern während des Laufes gut sichtbar auf der Brust befestigt sind. Ohne Startnummer können wir keine Zeit erfassen.

Wir erwarten 270 Teilnehmer, damit ist die Teilnehmerliste des Printen-Cross so gut gefüllt wie nie zuvor. Nachmeldungen sind daher morgen nicht mehr möglich!

Ob Eure Meldung richtig erfasst wurde, könnt Ihr in der Teilnehmerliste überprüfen.

Wenn die Technik mitspielt, werden wir Euch unter http://ergebnisse.atg-aachen.de/printencross-live Live-Ergebnisse im Internet anbieten. Die Siegerehrungen finden im Vereinsheim statt - wir versuchen, Euch Urkunden und die beliebten Printentaler so schnell wie möglich zu liefern.

Was das Wetter angeht, lassen wir uns mal überraschen. Der Boden wird wahrscheinlich relativ hart sein, vielleicht kommt in der Nacht ja noch eine kleine Schneeschicht dazu.

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf der Veranstaltungsseite.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise und viel Spaß beim 11. Nobis Printen-Cross.