Vorschau 2. Lauf TK Bahnlaufserie

Vorschau Bahnlaufserie 5.000m (Foto: Christoph Schmitz)

Ab 18.30 Uhr gehr es morgen im Aachener Waldstadion weiter mit der TK Bahnlaufserie 2018. Das schöne Meldeergebnis des ersten Laufes habt Ihr diesmal noch getoppt. Wir freuen uns über 131 Läuferinnen und Läufer, die die 12,5 Runden auf der Bahn in Angriff nehmen wollen. Teilnehmerlisten nach Lauf und nach Verein sortiert findet Ihr im Anhang. Wie schon beim 10er ist auch diesmal wieder der letzte Lauf sehr voll. Beim ersten Serienlauf hatten wir einen zusätzlichen Lauf eingerichtet, der sich dann aber am Wettkampftag als unnötig herausgestellt hat. Daher werden wir für morgen erstmal auf die Einrichtung eines zusätzlichen Laufes verzichten.

Ihr werdet wieder Transponder in der Startnummer haben. Die korrekte Erfassung Eurer Zielzeit sollte also auch bei so großen Startfeldern gewährleistet sein (Infos zur Zeitnahme unter www.atg-aachen.de/zeitmessung). Wenn es aber einem Teilnehmer in seinem Lauf zu voll wird, richten wir gerne morgen auf Wunsch einen zusätzlichen fünften Lauf mit Start um 20:30 Uhr ein. Wahrscheinlich werden aber wieder einige gemeldete Teilnehmer nicht antreten, so dass sich auch im bisher mit 54 Teilnehmern gefüllten Lauf 4 die Anzahl auf eine vernünftige Menge reduziert.

Urkunden zu den Regionsmeisterschaften 10.000m liegen beim Abholen der Startunterlagen für Euch bereit. Auf Wunsch drucken wir nach Beendigung des letzten Laufes Meisterschaftsurkunden 5.000m. Da erfahrungsgmäß die meisten Teilnehmer nicht auf das Ende des letzten Laufes warten wollen, werden wir keine Siegerehrung durchführen. Regionsmeisterschafts-Urkunden und Wimpel liegen dann wieder beim nächsten Lauf der Serie zum Abholen bereit. Urkunden zur Bahnlaufserie können wie gewohnt nach Beendigung der Serienwertung online gedruckt werden.

Alle Infos zur Bahnlaufserie findet Ihr unter http://www.atg-aachen.de/content/atg-bahnlaufserie

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine gute Anreise und viel Spaß und Erfolg beim zweiten Lauf der TK Bahnlaufserie.

Anhang: