Herzlich Willkommen auf den Seiten der Aachener TG

Sie finden bei uns Informationen zu unseren Abteilungen, aktuelle Wettkampfergebnisse - ergänzt mit Bildern und Berichten - und alles Wichtige zu unseren Veranstaltungen, insbesondere zum Winterlauf, zum Herbstlauf und zum Nobis Printen-Cross.

Viel Spaß beim Stöbern!


News aus den Abteilungen

Verkehrsbehinderungen bei Anfahrt Chorusberg

In den nächsten Tagen wird es aufgrund von Arbeiten an den Gasleitungen zu Behinderungen bei der Anfahrt zum Sportplatz kommen. Tagsüber wird in der Regel die Straße Am Chorusberg vom Luxemburger Ring kommend nicht befahrbar sein. Eine Umleitung mit Anfahrt des Sportplatzes "von oben" ist eingerichtet. In den Abendstunden sollte die Anfahrt "von unten" wie gewohnt möglich sein. Bitte nehmt in jedem Fall Rücksicht auf unsere Nachbarn und parkt, wenn die Zufahrt zum Platz nicht möglich ist, keine Einfahrten zu. weiterlesen

Osterläufe, Eupen, Neuss, Paderborn (20.04.)

Julia und Christoph erfolgreich in Paderborn (Foto: Torsten Tiemann)

Während viele ATG-Athleten die Ostertage in den verschiedenen Trainingslagern verbrachten, entschieden sich auch einige für Starts bei den in großer Auswahl vorhandenen Osterläufen. In Paderborn, dem ältesten Osterlauf Deutschlands, stellte sich Julia Kümpers sehr starker internationaler 10-Kilometer-Konkurrenz. Die Zeit von 36:03 Minuten sollte eigentlich 4 Sekunden schneller sein, war aber angesichts des sommerlich warmen Wetters trotzdem richtig gut. Noch besser die Platzierung. Mit Platz 17 als fünftschnellster deutscher Teilnehmerin konnte Julia richtig zufrieden sein. Ebenfalls in Paderborn startete Christoph Schmitz über die Halbmarathon Distanz. weiterlesen

Basteilauf, Köln (31.03.)

Julia gewinnt Basteilauf (Foto: Christoph Schmitz)

Julia gewinnt Premiere des Kölner Basteilaufs

Nach dem witterungsbedingten Ausfall des von vielen Läuferinnen und Läufern eingeplanten 10km-Laufs "Rund um das Bayer-Kreuz" sind momentan Alternativen gefragt. Julia Kümpers entschied sich für den Basteilauf, der am gestrigen Sonntag seine Premiere feierte. Die flache und vermessene Strecke entlang des Rheins in Verbindung mit guten äußeren Bedingungen luden zu Bestzeiten ein. Eine Einladung, die von Julia dankbar angenommen wurde. Trotz einer nicht optimalen Vorbereitung mit zwei aufeinanderfolgenden Erkältungen gelang Julia eine neue Straßenlauf Bestzeit. Nach 18:15 Minuten auf den ersten 5 Kilometern konnte sie in der zweiten Hälfte beschleunigen und überquerte nach 36:03 Minuten als Siegerin die Zielline an der Kölner Bastei. weiterlesen

LVN-Jugend Hallenmeisterschaften, Düsseldorf (10.03.)

Jonas gewinnt Gold über 800m

An einigen Nordrhein-Meisterschaften hat Jonas Patri schon teilgenommen, trotzdem war sein Auftritt bei den LVN-Jugend Hallenmeisterschaften im Düsseldorfer Arena-Sportpark eine Premiere. Zum ersten Mal startete Jonas nicht gegen ältere Konkurrenz sondern ausschließlich gegen seinen eigenen Jahrgang. Über 800m der M14 lieferte Jonas ein taktisch kluges Rennen ab, bei dem er früh die Führung übernahm und diese auch bis zum Ende nicht mehr abgab. weiterlesen

DM Cross, Ingolstadt (09.03.)

Luca bei der Cross DM (Foto: Dirk Thiele)

Fabian und Luca sammeln DM-Erfahrung

Nach fast 6 Stunden Fahrt sind wir gegen 17:00 Uhr in der Jugendherberge angekommen. Um noch die Strecke bis 18:00 Uhr kennenzulernen mussten wir uns noch schnell umziehen. Eine Ansprache des Jugendherbergsvater war dabei nicht eingeplant. Letztendlich schafften wir es noch rechtzeitig die Strecke bei Tageslicht in Augenschein zu nehmen. Dabei trafen wir auf die Stars der Szene, die ebenfalls akribisch die Strecke inspizierten.Nach einer ruhigen Nacht im Mehrbettzimmer und gemeinsamen Frühstück mit den anderen Athleten ging es bei guten äußeren Bedingungen an die Strecke. weiterlesen

17. Frankfurter Mainova Halbmarathon (10.03.)

Mit einer Steigerung ihrer Bestzeit um rund 3 Minuten ist Denise Hellwig ein richtig guter Lauf beim 17. Frankfurter Mainova Halbmarathon gelungen. In 1:26:21 Stunden wurde Denise Dritte der Frauen Haupklasse und Siebte im Gesamteinlauf der weiblichen Teilnehmer. weiterlesen

38. Hardter Karnevalslauf, Mönchengladbach (02.03.)

Ein Karnevalsausflug nach Mönchengladbach steht eigentlich jedes Jahr im Kalender der ATG Langstreckler. Auch bei der diesjährigen Auflage des Hardter Karnevalslauf war wieder eine große Anzahl unserer Läufer mit vielen guten Ergebnissen, Platzierungen und persönlichen Bestleistungen am Start. Schnellster ATGer in Hardt war Henrik Röhlich, der als Gesamtdritter des 5km-Laufes nach 16:03 Minuten ins Ziel kam. 3 Sekunden danach finishte Gero Pietsch als Vierter. Julia Kümpers gewann in 17:22 Minuten die Frauenwertung und verbesserte dabei ihren einen Monat alten Vereinsrekord um 22 Sekunden. weiterlesen

Seiten